Blackjack mit Echtgeld in Casinos spielen

Blackjack gehört in jedes Casino. Für mich ist es das mit Abstand geilste Casino Spiel überhaupt und dafür gibt es viele Gründe. Das Schönste am Blackjack ist für mich aber, dass man so viele Entscheidungen treffen kann und das die ganze Sache nicht nur interessanter, sondern auch lukrativer macht. Immerhin ist es eines der ganz wenigen Casino Spiele wo man gegenüber dem Dealer kaum einen Nachteil hat und auf lange Sicht mit Plus Minus Null rausgehen kann. Zeigen Sie mir einmal ein anderes Casino Spiel wo das noch möglich ist!

Dennoch gibt es einige Spielregeln zu beachten und wichtig ist hier vor allem die Wahl des Casinos. Zwar gibt es mittlerweile viele hundert Anbieter, aber wirklich gute Casinos sind selten zu finden. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht nur alle Spiele zu bieten haben, die man will, sondern auch sicheres Echtgeld Vergnügen anbieten. Man muss eine Einzahlung machen können ohne sich Sorgen um die Auszahlung machen zu müssen. Man möchte außerdem ausreichend gute Bonus Angebote erhalten um das Spielen so profitabel wie möglich zu machen. Fakt ist, dass Sie in einem online Casino Geld investieren. Machen Sie das beste draus. Geben Sie sich nicht mit dem zweit- oder drittbesten zufrieden! Das ist ein wichtiges Prinzip, das Sie verstanden haben müssen, dann steht Ihrem Blackjack Vergnügen eigentlich nichts mehr im Weg.

Deswegen habe ich auch eine klare Empfehlung für Sie in welchem online Casino Sie am besten Blackjack spielen: Das William Hill Casino! Dabei handelt es sich um einer der größten Glücksspielanbieter der Welt und das nicht ohne Grund. Denn WilliamHill macht praktisch alles richtig und das gilt auch für Blackjack Spieler. Sie werden sich dort einfach bestens aufgehoben fühlen und wahrscheinlich nicht mehr von diesem Casino weg wollen. Alle Spiele gibt es auch mobil mit dem iPhone, iPad oder Android Smartphone oder Tablet, mit und ohne Download, um echtes Geld oder kostenlos mit Spielgeld. Die Playtech Software macht das möglich und ist daher auch eine sehr gute Wahl im Internet. Wenn Sie auf live Blackjack stehen werden Sie dort auch bestens bedient. Ich kann dieses Casino wirklich nur empfehlen und bin mir sicher, dass Sie damit eine Menge Freude haben werden.

Klicken Sie hier um sich in diesem ausgezeichneten Casino anzumelden!

Blackjack ist am besten!

Das klingt zwar etwas plakativ, aber es ist für mich einfach nur zutreffend. Beim Blackjack hat man alle Möglichkeiten seinen Erwartungswert zu beeinflussen und damit wirklich gut zu spielen. Bei allen anderen Spielen wird einem das nur vorgegaukelt. Beim Roulette ist es egal wie man setzt, es gibt eine Gewinnchance über die man nicht hinauskommt. Deswegen hat beim Roulette ein totaler Anfänger meistens exakt die gleichen Chancen als ein Profi. Beim Video Poker konnte man früher einen Vorteil haben gegenüber den Anfängern indem man die richtigen Karten ausgewählt hat zum Austauschen. Mit der richtigen Strategie konnte man das Optimum herausholen, aber das war nicht besonders viel. Heute ist es sogar so, dass die Casinos vorgeben was man behalten und was wegwerfen soll. Beim echten Poker sieht es natürlich wieder anders aus, vor allem wenn live gespielt wird.

Natürlich kann man überall etwas gewinnen, aber nur beim Blackjack wird derjenige Spieler mit den richtigen Strategien auch ausreichend belohnt, so dass es sich überhaupt erst lohnt sich darüber Gedanken zu machen. Das einzige was einem davon abhält auf lange Sicht Gewinn beim Black Jack zu machen ist die Tatsache, dass Kartenzählen online nicht sinnvoll ist und dass der Bonus an den Blackjack Tischen nicht zu 100% umgesetzt werden kann. Mit einem Bonus wäre es schon sehr viel attraktiver, aber Casinos haben ja auch kein Geld zu verschenken weswegen sie es meistens ausschließen.

Was gibt es noch für wichtige Informationen?

Ich kann mich noch sehr gut erinnern wie ich vor vielen, vielen Jahren, das erste mal Black Jack gezockt habe. Damals war es noch absolut unüblich in einem online-Casino zu spielen und wenn man sich noch an so manche Webseite von damals erinnert, ist es auch überhaupt kein Wunder 😉 Jedenfalls habe ich damals so ein gratis-Geld-Angebot-das-eigentlich-wie-Boni-ist-und-unmöglich-auszuzahlen-ist in Anspruch genommen. Nicht besonders klug, ich denke diese Dinger sind inzwischen schon ausgestorben weil einfach keiner mehr darauf hineinfällt. Jedenfalls musste man für diese Boni nichts einzahlen und spielt dann mit 1.000 irgendwas. Das was man gewinnt konnte man behalten. Soweit so gut. An irgendeinem Spielautomaten habe ich dann 200 gewonnen und hab natürlich gleich aufgehört. Es hieß dann, dass ich den Betrag erst noch 40 mal umsetzen musste bevor er ausbezahlt werden konnte. Das war dann auch der Zeitpunkt wo ich mich intensiv mit Blackjackstrategie beschäfigt habe. Mich interessierte kein Poker, kein Roulette, kein Baccarat oder sonst was, sondern nur dieses Spielchen mit den 21 Punkten, das einfach zu viel Spaß gemacht hat. Nach ein paar Wochen habe ich €600 daraus gemacht und war mächtig stollz. Das hieß nämlich, dass ich dabei scheinbar wenig falsch gemacht habe. Aber es war trotzdem Zeit mal auszuzahlen und sich davon was zu kaufen. Es ging allerdings nicht. Der Kundendienst sagte, dass man erst was einzahlen muss um auszahlen zu können. Ok, $50 nachgelegt, paar Runden gezockt. Ging wieder nicht. Der Mitarbeiter meinte dann, dass nur 10% der Umsatzbedingungen beim Blackjack erfüllt werden konnten. Juhu, das macht Freude. Bei einem echten Einzahlungsbonus wär das jedoch auch passiert, aber egal. Dann muss ich wohl an die Slotmaschinen. Innerhalb von 15 Minuten (muss ein neuer Rekord sein) war das Pulver verschossen. Alles umsonst. Seitdem hab ich mich fest auf Blackjack verschrieben und lasse soweit es geht die Finger von anderen Spielen. Übrigens auch anderen Karten Spielen wo es gegen das Haus geht – da kann man als Spieler auch in Rekordzeit erleichtert werden…

Im Nachhinein erinnert mich das sehr an das hier:

Also wenn ich so zurück denke muss ich ganz ehrlich sagen, dass das schon relativ krass war. Die Gewinne waren für meine Verhältnisse sehr hoch und wenn man dann glaubt man wäre schon in Besitz von echtem Geld und könnte das Echtgeld auch ohne weiteres einfach auszahlen, dann ist es natürlich umso schlimmer wenn es nicht klappt. Das Casino wo das vorgefallen ist gibt es heute zum Glück nicht mehr. Es war damals auch kein großer Name und wenn ich meinem eigenen Rat gefolgt wäre, nämlich nur bei den großen Marken wie Spin Palace, CasinoClub, 888, usw. zu spielen, dann wär mir auch nichts dergleichen passiert. Aber so waren nun einmal die Regeln und die Anbieter haben viel unternommen um neuen Spielern ein gutes Zuhause anzubieten. Ich würde diese Mittel nicht als unsauber bezeichnen, aber man wusste schon genau dass hier nicht jeder die Bonusregeln ins kleinste Detail studiert. Insofern vielleicht doch nicht ganz 100% sauber. Aber ok, diese Zeiten sind zum Glück vorbei und ich hatte in den letzten 8 Jahren keine derartigen Probleme mehr. Ähnlich geht es aber zurzeit auch noch beim live Blackjack zu. Denn da gibt es auch wieder Casinos, die sich darauf spezialisiert haben und diese Lücke ausnutzen. Blackjack ist dabei natürlich ganz oben auf der Liste.

In Archive